Herren II – Vorbericht VT Kempen 2M

Tabellarisch trifft die zweite Mannschaft vom Osterather TV am Sonntag (12.11) auf eine Mannschaft auf Augenhöhe. Der Tabellenneunte vom VT Kempen 2M empfängt den Tabellenzehnten aus Osterath zum morgendlichen Schlagabtausch. Allerdings verlor der OTV in der vergangenen Saison beider Partien gegen die Mannschaft aus dem Kreis Viersen. Das Auswärtsspiel immerhin mit nur einem Treffer (25:26).

Nach vier Niederlagen in Folge hofft die Truppe um Nobby Scheidt den Abwärtstrend dennoch in Kempen zu stoppen, hierfür wird das Team wieder mit vollem Kader anreisen, der Fokus muss hierbei auf ein „miteinander“ spielen gerade und vor allem im Offensivbereich liegen, da waren zuletzt doch einige Defizite zu beobachten. Darüberhinaus ist die fehlende Trainervakanz immer noch die Achillesferse der Mannschaft, zu viele Entscheidungen müssen auf dem Platz getroffen werden, da vermisst das Team eine klare Führung mit notwendigen Impulsen von der Bank aus.

Allerdings ist dies kein neues Problem und im Kader der OTV-Reserve stehen eigentlich genug erfahrene Spieler, die das durchaus kompensieren könnten. Bleibt abzuwarten wie die Begegnung abläuft.

Anwurf ist um 11:30 Uhr in Kempen.