Herren II – Vorbericht VT Kempen 3M

Folgt auf dem letzten Streich der nächste? Frei nach Wilhelm Busch macht sich die Reserve aus Osterath nach dem Sieg vergangenes Wochenende in Lank (23:13) auf, den nächsten „Großen“ zu ärgern und empfängt am Samstag (7.12) den neuen Tabellenführer der Kreisliga C – die VT Kempen 3M.

Die Mannschaft aus dem Kreis Viersen steht punktgleich (12:2) mit TD Lank III an der Tabellenspitze und hat die vergangenen vier Spiele allesamt gewonnen. OTV II hat hingegen – vor dem Coup in Lank – drei Spiele in Serie verloren. Alles spricht also weiterhin gegen die „Gallier“ aus Meerbusch, aber der Sieg im Derby kann Berge versetzt haben und vielleicht bekommt es die Mannschaft wieder hin, sich so zu motivieren und den nächsten Überraschungserfolg einzufahren.

Es ist zumindest alles angerichtet am Heimspieltag – kurz vor dem zweiten Advent – wieder Wunder wahr werden zu lassen.

Anwurf ist um 16:45 Uhr in der Halle in der Realschule in Osterath.