Herren II – Vorbericht VT Kempen 3M

Das letzte Auswärtsspiel der Saison steht für die Reserve vom Osterather TV am Sonntag (15.03) an und es geht zum Meister VT Kempen 3M. Die Mannschaft aus dem Kreis Viersen steht mit 26:4 Punkten an der Tabellenspitze und wird von dieser – selbst unabhängig vom Ausgang ihres letzten Saisonspieles gegen die Osterather – nicht mehr verdrängt werden können. Der OTV könnte dennoch als Spielverderber auftreten und die Meisterschaftssause zumindest trüben.

Dafür muss OTV II aber über die gesamte Spielzeit konzentriert und fokussiert bleiben, gegen Lank am vergangenen Wochenende (26:28) zeigte man 55 Minuten eine klasse Leistung, um dann am Ende doch den Sieg und die Punkte „wegzuschmeissen“.

Das Hinspiel verloren die Osterather Zuhause mit 17:23 aber bereits da lag mehr drin, die Kempener sind sicherlich der Favorit aber wenn die Meerbuscher mit gutem Kader antreten können, ist sicherlich was drin.

Anwurf ist um 12:00 Uhr in Kempen.