Herren III – Solider Auftritt in Lank

TuS Treudeutsch Lank 3M – Osterather TV 3M 22:16 (13:7)

Eine gute Vorstellung lieferte Schlusslicht Osterath bei Tabellenführer Lank ab. Zwar verlor der OTV erwartungsgemäß die Begegnung, konnte sich aber – dank einer Leistungssteigerung in Halbzeit zwei – mehr als achtbar aus der Affäre ziehen.

Drückte im ersten Durchgang ein treffsicherer Christian Ummelmann, der sechs der insgesamt sieben Tore vor der Halbzeit erzielen konnte, dem OTV-Spiel seinen Stempel auf, war es im zweiten Durchgang Torhüter Rolf “Rollo” Zweipfennig, der maßgeblich daran beteiligt war, das Halbzeit zwei pari bestritten wurde.

Es spielten:

Zweipfenning (Tor) – Ummelmann (7/2), Grupe (3/1), RoSchütze (2), Huylmans (2), Ellerbrock (1), RaSchütze (1), Hambloch, Fink, JaSchütze