Herren III – Vorbericht St. Tönis 4M

Für das ursprünglich am 24.11.2018 stattfindende Spiel in St. Tönis, welches wegen eines Wasserschadens verlegt werden musste, unterbricht die Dritte Herrenmannschaft vom Osterather TV kurz ihren Winterschlaf und bestreitet das Nachholspiel nun am Sonntag (13.01).

Beide Mannschaften standen sich bereits im Dezember im OTV-Dome gegenüber, das Spiel konnten die Apfelstädter aus St. Tönis mit 25:20 für sich entscheiden, obwohl der OTV lange Zeit gut mithalten konnte und mit einer breiteren Personaldecke durchaus – wieder mal – an den ersten Punkten schnupperte. Letztlich waren die Lücken im Rückraum damals spielentscheidend für die Niederlage der Osterather.

Für St. Tönis ist es in 2019 bereits das zweite Spiel, vergangenen Sonntag unterlag man in Schiefbahn mit 14:24 und erzielte in der ersten Halbzeit lediglich vier Tore. Unterm Strich liegt die Mannschaft aus dem Kreis Viersen mit 9:11 Punkten auf Position sieben der Kreisliga C.

OTV III ist weiterhin mit 0:18 Punkte das Tabellenschlusslicht und sollte allerdings personell besser gerüstet nach Tönisvorst reisen. Ob es damit zum ersten Sieg und den ersten Punkten reicht, wird sich zeigen.

Anwurf ist um 19:00 Uhr in der Halle am Corneliusfeld.