Herren III – Vorbericht St. Tönis 4M

Es ist angerichtet: Die Osterather „Dritte“ bestreitet am Samstag (15.12) das letzte Meisterschafts-Heimspiel 2018 im OTV-Dome. Gegner ist die Turnerschaft St. Tönis 4M. Die hat zuletzt die Osterather Reserve klar besiegt (30:22) und geht als Favorit in die Begegnung. Zuvor haben sie auch gegen Olympia Fischeln 2M einen Punkt erkämpft (19:19) und liegen mit 7:9 Punkten auf Platz sieben der Kreisliga C.

OTV III hat drei seiner bisher acht absolvierten Begegnungen mit nur einem Tor Unterschied verloren, allerhöchste Zeit also, mal den Bock umzustossen und den ersten Saisonsieg einzufahren. Bleibt zu hoffen, dass die Routiniers im Spiel gegen St. Tönis eine ausreichende Personaldecke zur Verfügung haben, zumindest Jonas Grupe wird aller Voraussicht nach wieder zum Team stoßen können.

Vielleicht hat der Weihnachtsmann ja ein verfrühtes Geschenk in Form von zwei Punkten am Samstag bereit liegen – müssen die OTV-Oldies das nur noch auspacken….

Anwurf ist um 19:45 Uhr in der Realschul-Halle in Meerbusch-Osterath.