Herren III – Vorbericht Turnklub Krefeld 4M

Nach unfreiwilliger zweiwöchiger Spielpause tritt die Dritte Herrenmannschaft vom Osterather TV am Samstag (8.12) mal wieder in der Kreisliga C an und muss nach Krefeld zum Turnklub reisen und dort ihr Spiel gegen die vierte Mannschaft bestreiten. Die Krefelder haben just gegen die Osterather Zweitvertretung gespielt und da deutlich gewonnen (34:26).

Durch den Erfolg gegen OTV II ist KTK4M mit 7:9 Punkten auf Platz sieben der Tabelle geklettert. Bevor sie die Osterather Reserve bezwungen haben, konnten sie auch DJK Olympia Fischeln 2M mit 34:17 deutlich bezwingen. Zwei Spiele haben sie allerdings auch schon am grünen Tisch abgegeben, da anscheinend nicht genügend Spieler zur Verfügung standen.

Das gleiche Schicksal blüht ja auch immer der Dritten von Osterath, die spannendste Frage ist ja fortwährend, ob sie genügend Personal zusammenkriegen. Bisher hat es immer gereicht, da aber abermals die Erste und Zweite Mannschaft mehr oder weniger parallel spielen, könnte es knapp werden. Wer auch immer für OTV III aufläuft muss gucken, dass sie die wurfgewaltigen Halben der Krefelder in den Griff bekommen, die haben im Spiel gegen OTV II das Spielgeschehen bestimmt.

Anwurf ist um 16:30 Uhr in der Vulkanstrasse in Krefeld.