Herren III – Vorbericht TuS Treudeutsch Lank 3M

Derbywochen für OTV III: Nach dem vereinsinternen Duell am vergangenen Wochenende, geht es am Samstag (06.04) zum Nachbarschaftsduell nach Lank. Frage ist, ob es die OTV-Allstars ihrer Reserve gleich tun kann und den Lanker im Kampf um den Aufstieg in die Kreisliga B einen ebenso schmerzhaften Punktverlust verabreicht wie die Osterather „Zwote“ vor knapp zwei Wochen, als sie in der Forstenberghalle 25:25 spielten.

Im Hinspiel hatte die Dritte aus Osterath wenig bis gar keine Chance, da verloren sie Zuhause klar mit 12:26. Mit 26:8 Punkten thronen die Treudeutschen derzeit auch auf Position eins der Tabelle, von der Papierform her also eine klare Sache für die Heimmannschaft.

Personell sollte es für den OTV etwas besser aussehen als am vergangenen Spieltag: Neben der Rückkehr von Ramin Ellerbrock, winkt sowohl eine Teilnahme von Jonas Grupe, als auch das Saisondebüt von Rolf „Rollo“ Zweipfennig, der den verhinderten, etatmässigen Keeper Oliver Hümsch eventuell vertreten wird. Vielleicht nagelt der routinierte „OTV-Hexer“ seinen Kasten ja zu und die Osterather Dritte sorgt für den nächsten Coup in Lank.

Anwurf ist um 16:00 Uhr in der Fürstenberg-Halle in Meerbusch Lank.